NOTHELFERKURS

Bei der erstmaligen Einreichung des Gesuches für die Erteilung eines Lernfahrausweises der Kat. A, A1, B, B1 ist der Original-Nothelferausweis beizulegen. Der Kursausweis ist 6 Jahre gültig. (VZV Art. 10)

Vom Nothelferkurs befreit sind Ärzte, Pflegepersonal mit Diplom, Armeeangehörige der Sanität und der Rettungstruppen sowie Zivilschutzangehörige mit 5-tägigem Einführungskurs “Sanität”.

Kursziele:

  • Patientenbeurteilung (C, B, D)
  • Notruf auslösen
  • Sicherungsmassnahmen am Unfall- oder Notfallort
  • Lebensrettende Sofortmassnahmen am Patienten
  • Verhalten im Strassenverkehr